Ein Blick hinter unsere Kulissen

Alles beginnt im Wald

Wir fällen keine Bäume! Wie geht das?
Da wir sehr naturverbunden sind, sammeln wir den Hauptbestandteil unserer handgefertigten Produkte – nämlich das Totholz – in unseren heimischen Wäldern. 
Hierbei achten wir darauf, den Lebensraum der Tiere zu schützen, indem wir das Moos direkt vor Ort vom Holz abstreifen.

Was ist Totholz?

Als Totholz bezeichnet man nicht mehr lebende Teile des Baumes. Du hast bestimmt beim Spazieren im Wald schonmal Totholz entdeckt. Es entsteht zum Beispiel durch stürmische Wettereinflüsse oder durch den Alterstod von Bäumen.
Durch die Verwendung von Totholz sind unsere Produkte nicht nur besonders umweltfreundlich, sondern haben auch optisch einen besonderen und ganz individuellen Charakter.


Unsere Lewana-Manufaktur

Das von uns gesammelte Holz verarbeiten wir dann zu Deinem zukünftigen Lieblingsstück. Du willst wissen wie und wo Dein Lewana-Unikat produziert wird?
Alle unsere Produkte fertigen wir in unserer eigenen Werkstatt in Föhren (Rheinland-Pfalz). Das rohe Holz wird von uns erst aufgeschnitten und getrocknet. Danach können wir es zuschneiden, fräsen und schleifen.

Zum Schluss gravieren wir mit dem Laser Dein Wunsch-Design auf die Oberfläche. Bei manchen Produkten versiegeln wir das Holz, z.B. durch Ölen.
Einige Produkte, z.B. manche Ringkissen aus Holz oder unsere Ringschatullen, werden zur Dekoration noch mit Materialien wie Moos oder Textilien ergänzt.

Und wie entsteht so ein neues Design?🤔💡

Die Ideen für unsere Produktdesigns entstehen in den Köpfen unserer Kreativabteilung. Zuerst werden sie als Scribbles per Hand zu Papier gebracht und verfeinert. 📝

Als nächstes bearbeiten wir die Scribbles digital an einem Grafiktablet und erstellen verschiedene Variationen. ✍🏼

Wenn wir das Design für gut befunden haben, wird es am Rechner reingezeichnet. Das heißt, die einzelnen Bestandteile der Datei müssen mithilfe einer Software geprüft und angepasst werden, damit die Datei in ihren Eigenschaften für weitere Verwendungszwecke funktioniert. Klingt komisch - ist aber so. Das ist der technische Teil unserer Designentwicklung.

Last but not least können wir das neue, fertige Design als Datei zum Gravieren an unsere Laser-Maschine senden! 🖥



Wie zaubern wir eigentlich die Designs aufs Holz?

Wir haben einen hochleistungsstarken Laser, mit dem wir nahezu alle Werkstoffe lasern können. Also nicht nur Holz, sondern auch Glas, Stein und sogar Stoffe. 
Dazu braucht man auch ein bisschen Köpfchen, um es richtig zu machen - denn sonst geht alles in Flammen auf.
Aber keine Angst - wir sind Vollprofis und lieben es, uns immer wieder neuen spannenden Projekten zu stellen.

Das liebevolle Verpacken und die Reise zu Dir!

Wenn Dein Schmuckstück durch alle Qualitätskontrollen geflogen ist, verpacken wir es liebevoll und es macht sich auf den Weg zu Dir.
Wir freuen uns über jede Bestellung und sind stolz darauf, dass Du unseren Produkten mit Deinem Kauf eine Seele gibst. 

Vielen Dank, dass Du mit Deinem Kauf einen Baum gepflanzt, Plastikmüll gespart, Arbeitsplätze geschaffen und uns ermöglichst hast, das zu tun, was wir lieben! 

Viel Freude mit Deinem Schmuckstück,

Dein Lewana Team

nachhaltige Hochzeitsgeschenke aus Holz werden zum Versand verpackt